EMBA-Hamburg: Studenten entwickeln grüne PR-Ideen

Grünes Praxisprojekt an der EMBA-Hamburg: Für den Avocado Store haben die Hamburger Zweitsemester der Studienrichtung PR- und Kommunikationsmanagement jetzt zahlreiche Ideen für PR Marketing und Social Media entwickelt. Mimi Sewalski von dem Online Marktplatz für Eco Fashion und Green Lifestyle ist von den frischen Konzepten der Studenten begeistert.

„In unserer Analyse haben wir herausgefunden, dass nicht nur viele ältere Verbraucher, sondern auch junge Mütter, Yoga-Fans und Hipster immer mehr Wert auf Nachhaltigkeit legen“, erklärt EMBA-Studentin Laura-Sophie Neunzig. Deshalb hat sich der Kurs nach dem Briefing in fünf Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe hat mit Unterstützung der Dozentinnen Doris Papenbroock und Ulrike Beckmann ein PR-Konzept für eine bestimmte Zielgruppe entworfen.

Von dem Jutebeutel-Online-Editor, bis zum Mondschein-Yoga Flashmob, dem Popup-Store in der Innenstadt oder der deutschlandweiten Guerilla-Aktion mit Sprühkreide reichten die Ideen der Studenten. In einer abschließenden Präsentation haben sie Mimi Sewalski, Geschäftsführerin des Avocado Stores, ihre selbst entwickelten Konzepte vorgestellt. Dabei haben sie auch Zeit- und Kostenpläne aufgestellt, SWOT-Analysen durchgeführt und Maßnahmen konkret definiert.

„Es ist wirklich klasse, wie kreativ die Studierenden an die Sache heran gegangenen sind. Sie haben uns viele gute Ideen aufgezeigt, von denen wir bestimmt einige in der nächsten Zeit umsetzen werden“, zeigt sich Mimi Sewalski begeistert. Vor allem die Neugestaltung des Internetauftritts sowie das aktuelle Posten in den sozialen Netzwerken möchte der Avocado Store möglichst schnell verwirklichen.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg