EMBA Jahresrückblick 2016

EMBA-Jahresrückblick 2016: Gut aufgestellt für die Zukunft

Schon in wenigen Tagen steht Weihnachten vor der Tür und für die EMBA neigt sich ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr dem Ende zu. Zeit, um die Höhepunkte der vergangenen zwölf Monate noch einmal Revue passieren zu lassen. Vorab aber möchte das gesamte EMBA-Team allen Studierenden, Dozenten und Lehrbeauftragten sowie Partnern, Freunden und natürlich Newsletter-Lesern ein schönes Weihnachtsfest und einen gelungenen Start in das Jahr 2017 wünschen! Auch in den kommenden Monaten freuen wir uns auf neue Projekte, spannende Vorlesungen, erfolgreiche Studienabschlüsse und zahlreiche Bachelorarbeiten!

EMBA-Gala zur Verabschiedung

Erstmalig lud die EMBA-Hamburg ihre Viertsemester im Sommer zur EMBA-Gala ins Edelfettwerk ein und rief damit eine neue Tradition ins Leben, die ab sofort einen Höhepunkt des EMBA-Jahres bildet. Zusammen mit Familie und Freunden, Lehrbeauftragten und EMBA-Mitarbeitern feierten die Studierenden ihren erfolgreichen Abschluss der Akademiephase.

EMBA Lead Award

Zur Premiere der EMBA-Gala feierte zugleich auch der EMBA Lead Award seinen gelungenen Einstand, der in insgesamt vier Kategorien vergeben wurde. Mit der goldenen Trophäe wurden neben den Exzellenz-Studierenden auch die besten Lehrenden, das beste Praxisprojekt sowie der besondere Einsatz der Studierenden im EMBA MediaLab ausgezeichnet.

Team-Erweiterung

Im Sommer konnte sich das EMBA-Team am Standort in Düsseldorf gleich doppelt über personellen Zuwachs freuen: Seit Juni ist Kristine Shahinmehr als Akademiemanagerin mit an Bord. Nur einen Monat später sorgte zudem Thomas Keuschen als neuer Akademiemanager für weitere tatkräftige Unterstützung.

Reale Praxisprojekte

Auch 2016 arbeiteten unsere Studierenden an rund 80 Praxisprojekten. Darunter ein Recruiting-Konzept für Lufthansa Technik, eine Cross-Media-Kampagne für Container Art Care, ein Sommer-Event für die FunCard Berlin, Marketingkonzepte für die Kiezküche Hamburg und das Reisebüro Droste sowie ein Live-Kommunikationskonzept für die Tempelhof Projekt GmbH

Leinen los zum Studienstart

Traditionell begrüßte die EMBA Anfang Oktober ihre neuen Erstsemester in Hamburg, Düsseldorf und Berlin mit einer Schifffahrt. Gemeinsam mit Eltern, Lehrbeauftragten und Gästen feierten die Neu-Studierenden den Start ins Bachelor-Studium. Auf dem Rhein, durch den Hamburger Hafen und das Regierungsviertel auf der Spree ging es auf eindrucksvolle Tour.

Großprojekte für das EMBA MediaLab

Gleich zwei umfangreiche Großprojekte konnten unsere Studierenden im EMBA MediaLab in Hamburg und Düsseldorf 2016 erfolgreich abschließen. Im Rahmen des Langzeitprojekts für die Cyclassics Hamburg arbeiteten 13 Studierende rund ein Jahr lang auf freiwilliger Basis an der Neuausrichtung des Radsportklassikers. In Düsseldorf leisteten hingegen neun Studierende Pionierarbeit für das Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes NRW: Über ihre regulären Vorlesungszeiten hinaus entwickelten sie eine Cross-Media-Kampagne zur Bekanntmachung des Aussteigerprogramms Rechtsextremismus des Verfassungsschutzes NRW.

Exmatrikulationsfeier in Mittweida

Voll besetzt war die Stadtkirche Mittweida zur feierlichen Absolventenverabschiedung im Oktober. Neben den stolzen EMBA-Absolventen begleiteten auch Familien, Freunde, Lehrbeauftragte, Akademiemitarbeiter und Ehrengäste die offizielle Übergabe der Bachelor-Urkunden. Nicht fehlen durfte dabei natürlich das traditionelle Werfen der Bachelor-Hüte.

Nicht nur unsere EMBA-Studierenden gehen jetzt bis zum 2. Januar in ihre wohlverdienten Weihnachtsferien, sondern auch der wöchentlich erscheinende EMBA-Newsletter legt eine Pause ein. Am 5. Januar 2017 dürfen Sie sich dann auf unsere erste Ausgabe im neuen Jahr freuen.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg