Das EMBA-Team siegt beim Medienkick 2016 in Berlin!

EMBA-Team sichert sich beim Medienkick 2016 den Pokal

Was für ein Erfolg für die EMBA-Studenten aus Berlin! Beim Fußballturnier „Medienkick“ traten sie gegen elf Mannschaften anderer Bildungseinrichtungen und Unternehmen aus dem Medienbusiness an, landeten auf dem ersten Platz und konnten den Pokal mit nach Hause nehmen.

Direkt in der Vorrunde bewiesen die Studierenden der EMBA, dass sie auf dem Platz ganz klar die Nase vorn haben und besigten unter anderem das adidas-Team mit 4:0. Der Vorjahressieger, das Team der BSP Business School Berlin, musste sich gegen die EMBA-Mannschaft mit 0:1 geschlagen geben. Auch die weiteren Partien konnten die Studierenden dominieren und für sich entscheiden.

In der Fußball-Location THE Base von adidasfootball in Wedding ging es dann für das Team in den roten EMBA-Trikots ins Halbfinale. Dort fegten sie die Mannschaft der medienakademie mit 5:0 vom Platz und zogen als Favorit ins Finale ein. Im Endspiel besiegten die Studierenden dann das adidas-Team erneut klar mit 4:1 und sicherten sich den begehrten Medienkick-Pokal.

„Dass wir gegen die wahrscheinlich stärkste Mannschaft zwei Mal vier Tore schießen und letztendlich gewinnen würden, hätte vorher keiner gedacht. Geholfen hat uns dabei sicher auch die super Unterstützung der anderen EMBA-Studenten in der Arena. Wir hatten die lautesten Fans und waren mit ihnen anschließend den Sieg feiern“, erklärt EMBA-Student Philipp Dressler.

Für die EMBA auf dem Platz standen: Philipp Dressler, Christian Schempf, Amadeus Petrides, Patrick Jährling, Matthias Keussen, Niklas Jüssen und Niklas Segieth mit Unterstützung von Trainer Luka Cleve.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg