EMBA verabschiedet Studenten in Hamburg, Düsseldorf, Berlin

Feierlicher Abschluss der Akademiephase: An den drei EMBA-Standorten in Hamburg, Düsseldorf und Berlin wurden jetzt Studenten des vierten Semesters offiziell verabschiedet (siehe Bildergalerie). Sie erhielten von der Geschäftsführung und dem Campusmanagement ihre Übergangsurkunden zur staatlichen Hochschule Mittweida.

Die Campusmanagerinnen Monique Richter und Sandra Hermanski waren sich mit den beiden Geschäftsführern Thomas Dittrich und Sebastian Milbrandt einig: Die Studienleistung der EMBA-Viertsemester verdient Applaus und Anerkennung. Und diese erhielten die Studenten jetzt noch einmal ganz offiziell. Anlässlich der Verabschiedungsfeier stellten sie Eltern, Dozenten und Freunden ihre besten Praxisprojekte vor und ernteten tosenden Applaus.

Verabschiedet wurden in Hamburg alle sechs Studiengruppen, die zum Wintersemester 2013/2014 an der EMBA gestartet sind. In Düsseldorf erhielten die Studiengruppen Medien-, Sport- und Eventmanager und Marketing, Marken und Medien sowie in Berlin die beiden Gruppen Tourismus, Hotel und Event sowie PR- und Kommunikationsmanager ihre Übergangsurkunden.

Bis in die späten Abendstunden wurde auf den drei EMBA-Campus gemeinsam gefeiert und gelacht. Den Studierenden steht jetzt ein spannendes Jahr bevor. Erst nach dem Praxissemester, der Hochschulphase in Mittweida und dem Schreiben ihrer Bachelorarbeit erhalten sie den offiziellen Abschluss als Bachelor of Arts und haben ihr Studium offiziell abgeschlossen.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg