Erfolgreiches internationales Praxisprojekt für arvato!

Große Herausforderung für die Hamburger Viertsemester (Medien-, Sport- und Eventmanager): Für die arvato distribution GmbH haben die Studenten jetzt im Rahmen eines Praxisprojekts eine Markteinführungs-Kampagne in Großbritannien entwickelt. Die Präsentation ihrer Ergebnisse erfolgte aufgrund der Internationalität komplett in Englisch.

Knapp zwei Wochen hatten die Hamburger Studenten Zeit, gemeinsam mit EMBA-Dozentin Dr. Claudia Heydolph ein passendes Konzept zu entwickeln. Ihre genaue Aufgabenstellung: Die Entwicklung einer Markteinführungs-Kampagne für die Telekommunikations-Dienstleistungssparte der arvato in Großbritannien.

Nach dem Briefing durch das Unternehmen teilten sich die angehenden Medienmanager in drei Gruppen auf und arbeiteten ihre Ideen aus, die anschließend zu einer großen crossmedialen Kampagne zusammengeführt wurden. Die Bestandteile: Ein Event, ein Film sowie eine Web-App, die allesamt die Marke arvato in Großbritannien bekannter machen sollen.

Julia Tatang Widjaja, Maike Thünnesen und Solon Magoulakis (ExpertsProduct Management) von arvato waren zur Endpräsentation der Ergebnisse extra von Düsseldorf nach Hamburg angereist. Das umfassende Konzept der Studierenden mit zahlreichen kreativen Ideen, die allesamt detailliert aufbereitet waren, überzeugte die Kunden.

„Ich finde es toll, dass ihr ein 360-Grad Konzept ausgearbeitet habt, das die verschiedenen Vorgaben und Aspekte der Markteinführung in Großbritannien berücksichtigt“, erklärt Julia Tatang Widjaja von arvato. Zur weiteren strategischen Planung werden die Projektergebnisse der EMBA-Studenten jetzt den Verantwortlichen vorgestellt.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg