Im Hafen der Top-Entscheider: Studieren an der EMBA-Düsseldorf

Ganz egal ob Start-up, Werbeagentur oder internationaler Konzern: Der Düsseldorfer Medienhafen zieht alle Unternehmen und Branchen an. 250 Unternehmen haben hier ihren Sitz und bilden das unternehmerische Herz der Rheinstadt. Ganz nah dran an der Wirtschaft, neuen Trends und auch potenziellen Arbeitgebern sind damit die Studierenden der EMBA-Düsseldorf. Ihr Bachelor-Studium wird durch das aktive Netzwerk, den staatlichen Abschluss und reale Praxisprojekte direkt ab dem ersten Semester geprägt.

Wer an der EMBA im Medienhafen studieren möchte, hat die Wahl zwischen 16 verschiedenen Studienrichtungen. Schwerpunkte liegen beispielsweise im Tourismus, Digital Design, Modemanagement, E-Commerce oder Marketing. Und auch der Studienbeginn ist an der EMBA-Düsseldorf flexibel. Neben dem klassischen Start zum Wintersemester im Oktober ist der Beginn zum Sommersemester im April möglich. Für beide Fälle gilt: Wer sich frühzeitig bewirbt, sichert sich einen Platz in der Wunschstudienrichtung.

Einen Numerus Clausus (N.C.) gibt es an der EMBA-Düsseldorf nicht. Die Studienberatung setzt auf ein dreistufiges Bewerbungsverfahren sowie das persönliche Gespräch. Nach der Zusendung der schriftlichen Bewerbung werden alle Interessenten zu einem Bewerbungsgespräch auf dem Campus mit anschließendem Eignungstest eingeladen. Wer hier überzeugt, kann schon wenig später an der EMBA-Düsseldorf ins Studium starten.

Bei der Wohnungssuche findet man am günstigsten im Studentenviertel Bilk eine Bleibe, etwas teurer ist es in den Stadtteilen Wersten und Flingern. Die EMBA-Studienberatung unterstützt Bewerber bei der Wohnungssuche. Für die Recherche zu empfehlen sind zudem die Portale www.duesseldorf.studenten-wohnung.de, www.studenten-wg.de sowie www.wg-gesucht.de. Dank der kurzen Wege pendeln viele Studenten aus dem Rheinland, Ruhrgebiet oder vom Niederrhein zur EMBA und bleiben für die Zeit des Studiums bei ihren Eltern wohnen. Dank der guten Verkehrsanbindung ist das eine echte Option!

Der Campus im Medienhafen verteilt sich über drei Etagen. Neben den klassischen Seminarräumen für maximal 16 bis 20 Studierende stehen den Studierenden auch mehrere Gruppenräume mit fest installierten iMacs für Gruppen- und Projektarbeit zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es auf jeder Etage Pausenzonen zum Relaxen. Nach vier Semestern auf dem Campus der EMBA geht es für alle Studenten für etwa sechs Wochen an die Hochschule of Applied Sciences in Mittweida, wo sie weitere Credits auf dem Weg zum Bachelor sammeln.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg