Kompakt studieren an der EMBA

Kompakt studieren und Zeit sparen: Ohne Stress zum Bachelor

Stressige Klausurphasen zum Ende des Semesters? Uni bis 20 Uhr mit langen Pausen? Das gibt es an der EMBA nicht. Denn unser Studienablauf ist extrem kompakt aufgebaut. Ein Job neben dem Studium ist aufgrund der festen Vorlesungszeiten sehr gut zu organisieren. Die Klausuren und Prüfleistungen und damit auch das Lernpensum verteilen sich gleichmäßig über das gesamte Semester. So kannst Du Dich voll konzentriert auf ein Thema einlassen und hast am Ende des Semesters keinen übermäßigen Stress.

Das Bachelor-Studium teilt sich in sechs Semester auf. Vier davon absolvieren die Studierenden auf dem EMBA-Campus als Präsenzstudium. Das bedeutet, dass sie an den Vorlesungen und Seminaren der einzelnen Studienmodule montags bis donnerstags zwischen 8.30 und 16 Uhr teilnehmen. Dank des optimierten Systems gibt es keinen Leerlauf zwischen den einzelnen Lehrveranstaltungen. Der Freitag ist in der Regel für Projektarbeit oder Selbststudienzeit reserviert. Aufgrund dieser klar strukturierten Studienzeiten ist ein Nebenjob mit dem Studium ideal zu kombinieren.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg