EMBA bei Facebook   EMBA bei YouTube   EMBA be iXING      EMBA bei Instagram

Blockunterricht auf dem EMBA-Campus

Kompakt studieren und Zeit sparen: Ohne Stress zum Bachelor

Stressige Klausurphasen zum Ende des Semesters? Uni bis 20 Uhr mit langen Pausen? Das gibt es an der EMBA nicht. Denn unser Studienablauf ist extrem kompakt aufgebaut. Ein Nebenjob neben dem Studium ist aufgrund der festen Vorlesungszeiten sehr gut zu organisieren. Die Klausuren und Prüfleistungen und damit auch das Lernpensum verteilen sich gleichmäßig über das gesamte Semester. Klingt nach einem echten Vorteil? Dann am besten jetzt noch schnell für einen Studienplatz zum Sommersemester bewerben. Und ab April in Hamburg oder Düsseldorf studieren!

Das Bachelor-Studium teilt sich in sechs Semester auf. Vier davon absolvieren die Studierenden auf dem EMBA-Campus als Präsenzstudium. Das bedeutet, dass sie an den Vorlesungen und Seminaren der einzelnen Studienmodule montags bis donnerstags zwischen 8.30 und 16 Uhr teilnehmen. Dank des optimierten Systems gibt es keinen Leerlauf zwischen den einzelnen Lehrveranstaltungen. Der Freitag ist in der Regel für Projektarbeit oder Selbststudienzeit reserviert. Aufgrund dieser klar strukturierten Studienzeiten ist ein Nebenjob mit dem Studium ideal zu kombinieren.

Die einzelnen Lehrmodule sind thematisch geblockt. Das bedeutet, dass die Studierenden immer ein Thema bearbeiten und nicht wie in der Schule über den Tag verschiedene Fächer belegen. Beispielsweise nimmt das Modul Betriebswirtschaft im ersten Semester (Studiengang Business Management) immer zehn Tage ein, die en bloc absolviert werden. Anschließend erfolgt direkt die Klausur. So sind die Studierenden noch ganz dicht am Thema und können sich anschließend dem nächsten Modul widmen.

Der Studienablauf unterteilt sich in eine Akademiephase sowie eine Hochschulphase. Die ersten vier Semester des sechssemestrigen Bachelor-Studiums erfolgen an der EMBA in Hamburg, Berlin oder Düsseldorf. Diese Akademiephase ist Bestandteil des akkreditierten Studienmodells der staatlichen Hochschule Mittweida (Sachsen)

Mit dem fünften Semester beginnt die Hochschulphase. Die Studierenden werden an der staatlichen Hochschule Mittweida University of Applied Sciences immatrikuliert und absolvieren vor Ort eine Studienphase sowie ein verpflichtendes zwölfwöchiges Praktikum in einem Unternehmen. Das sechste Semester ist für die Bachelorarbeit reserviert, die örtlich unabhängig geschrieben werden kann.

JETZT BROSCHÜRE BESTELLEN!

Erfahre mehr über die Bachelor-Studienrichtungen an der EMBA. >

LASS DICH VON UNS BERATEN!

Vereinbare direkt einen individuellen und persönlichen Termin mit der Studienberatung. >

FÜR INFOTERMIN ANMELDEN!

Lerne den EMBA-Campus kennen und informiere Dich ausführlich. >

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den wöchentlichen EMBA-Newsletter erhalten!