Kostenlose Zusatzseminare starten Ende September an der EMBA

Direkt vor dem offiziellen Start des neuen Wintersemesters im Oktober bietet die EMBA wieder kostenfreie Zusatzseminare an. An der EMBA-Düsseldorf haben die Studenten die Wahl zwischen Videoschnitt, Adobe Photoshop, Konfliktmanagement oder Moderation und Präsentation. Anmeldungen werden ab sofort von Akademiemanagerin Janine Eggert (eggert[at]emba.de) entgegengenommen.

Grafikerin Sabine Eckermann gibt ihre Kenntnisse in Bildbearbeitung, Grafikdesign, Retusche und Fotomontage mit der Profi-Software Adobe Photoshop (CS 6) weiter. Am 28. und 29. September können die Düsseldorfer Studierenden mit ihrer Unterstützung eigene Bildideen, Designs oder Druckvorlagen umsetzen. Ob Farbanpassung, Montage, Freistellung oder Maskierung: Sabine Eickermann verrät anhand von Bildern der Teilnehmer alle wichtigen Tipps und Tricks im Thema Bildbearbeitung.

Wer seine Videoschnitt-Kenntnisse ausbauen möchte, ist in dem Seminar „Post Production Workflow mit Adobe Premiere Pro“ bei Kathrin Gesenhues genau richtig. Am 30. September und 1. Oktober lernen die Teilnehmer alle Produktionsabläufe, die für einen professionellen Videoschnitt wichtig sind. Vom Import über den Feinschnitt bis hin zum Umgang mit Audiomaterial und Übergängen oder Farbkorrekturen reichen die Inhalte des Workshops.

Bei Business-Coach und Personaltrainer Torsten Poppek dreht sich am 28. und 29. September alles um Konfliktmanagement und -prävention. Sein Workshop legt den Fokus auf eine praktische, videogestützte Arbeit an Konfliktbeispielen aus dem Erfahrungsspektrum der Teilnehmer. Sie setzen sich intensiv mit Konflikten, Kommunikation und Prävention auseinander und erhalten Anstöße zur Weiterentwicklung der eigenen Handlungskompetenz.

Schwächen erkennen und in Stärken umwandeln ist das Ziel des Seminars „Moderation und Präsentation“ bei Felix Thönnessen. Der Unternehmensberater und Coach stellt anhand von praktischen Übungen die Fähigkeiten der Teilnehmer auf die Probe und gibt ihnen Tipps, wie sie ihre vermeintlichen Schwächen in Stärken umwandeln können. Der Fokus liegt dabei auf Gestik, Mimik, Motivation, Stimme, Sprache sowie der Interaktion mit Zuhörern.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg