EMBA bei Facebook   EMBA bei YouTube   EMBA be iXING      EMBA bei Instagram

EMBA-Student Adrian Witt aus Berlin

Mein Semester-Highlight: Die Pressekonferenz bei Hertha

Das erste Semester auf dem Campus geht immer viel schneller vorbei als gedacht. Das findet auch Adrian Witt (Kommunikations- und Medienmanagement). Wir haben den Berliner Studenten gefragt, welches Modul ihn am meisten mitgerissen hat, was sein persönliches Semester-Highlight war und wie das erste Praxisprojekt seiner Seminargruppe gelaufen ist. Hier berichtet er für Euch von seinen Erfahrungen.

Ihr persönliches Resümee nach dem ersten Semester an der EMBA?
Adrian Witt: Ich bin sehr zufrieden mit dem Studium an der EMBA. Zu Beginn war ich noch etwas unsicher und hatte großen Respekt vor den anstehenden Prüfungen. Aber ich habe schnell erkannt, wie gut ich unterstützt werde. Egal ob Kommilitonen oder Dozenten, man merkt, dass man nicht mehr auf einer normalen Schulbank sitzt. Hier hat jeder den Willen, etwas zu lernen und gerade bei den Praxisprojekten gute Ergebnisse zu erzielen.

Welches Modul hat Sie am meisten mitgerissen?
So einfach kann ich das nicht sagen, denn ich konnte aus jedem Modul etwas mitnehmen. Wenn ich mich dennoch entscheiden müsste, dann erinnere ich mich gern an das Modul Moderation und Präsentation. Wie besuchten ein richtiges TV-Studio. Einen Blick hinter die Kulissen werfen zu können und auch selbst einmal vor der Kamera zu stehen, hat mich beeindruckt.

Wie haben Sie die ersten Klausuren und Prüfleistungen erlebt?
Mir persönlich fallen Prüfleistungen in der Art von Projektarbeiten oder Vorträgen einfacher als normale, schriftliche Klausuren. Aber selbst die kritischen Klausuren wie Medienrecht liefen für mich relativ gut. Es ist immer angenehm, zusammen mit anderen Kommilitonen zu lernen und sich gerade am Prüfungstag Mut zu machen.

Was war Ihr persönliches Highlight?
Mein Highlight in diesem Semester war schon in den ersten zwei Wochen. Dank unserem Dozenten Benjamin Lehmann, der gefühlt Kontakte in die gesamte Medienwelt hat, waren wir live bei der Pressekonferenz von Hertha BSC dabei und warfen einen Blick hinter die Kulissen des TV studios 4A und des Radiosenders Energy Berlin.

Wie würden Sie die Atmosphäre und das Studium auf dem Campus in Berlin beschreiben?
Auf dem Berliner Campus gehen wir alle sehr familiär miteinander um. Die Studis aus den höheren Semestern stehen uns immer für Fragen zur Verfügung, aber auch zu den Dozenten herrscht eine freundschaftliche Beziehung. Die Akademiemitarbeiter sind immer für einen Spaß zu haben. Ich persönlich fühle mich sehr wohl und habe kein Problem damit, auch mal länger in der Uni zu bleiben, sofern die Arbeit an einem Praxisprojekt mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Für welchen Kunden haben Sie ein Praxisprojekt bearbeitet und wie waren Ihre Erfahrungen?
Unser erstes Praxisprojekt für einen richtigen Kunden war an das Modul journalistische Grundlagen angedockt. Wir sollten ein 24-seitiges Magazin sowie zwei Online-Beiträge für einen kleinen Verlag erstellen. Die einzelnen Aufgaben innerhalb des Projekts waren vielfältig, so dass jeder etwas Passendes machen konnte. Von der Recherche über das Schreiben bis zur Entwicklung von Layouts oder der Produktion von Kurzvideos. Die Zusammenarbeit innerhalb der Gruppe mit einem tollen Endergebnis hat mir viel Freude bereitet und uns als Kurs noch enger zusammengeschweißt.

Drei Semester warten noch auf Sie: Worauf freuen Sie sich am meisten?
Generell freue ich mich auf die neuen Erfahrungen und auf die Herausforderungen, denen ich mich stellen werde. Ich bin glücklich über den respektvollen Umgang zwischen uns Kommilitonen, aber auch zwischen uns und unseren Dozenten. Das wünsche ich mir auch weiterhin für die Zukunft, denn so kann ich ein gutes Studium abschließen.

JETZT BROSCHÜRE BESTELLEN!

Erfahre mehr über die Bachelor-Studienrichtungen an der EMBA. >

LASS DICH VON UNS BERATEN!

Vereinbare direkt einen individuellen und persönlichen Termin mit der Studienberatung. >

FÜR INFOTERMIN ANMELDEN!

Lerne den EMBA-Campus kennen und informiere Dich ausführlich. >

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!