EMBA bei Facebook   EMBA bei YouTube   EMBA bei Snapchat   EMBA be iXING      EMBA bei Instagram

Die beiden EMBA-Studenten Ieva Skliuderyte und Lennart Petersen

Mode-, Trend- und Markenmanagement: Die perfekte Wahl für alle Trendsetter!

Für Ieva Skliuderyte und Lennart Petersen steht fest: Mode-, Trend- und Markenmanagement ist eine super Kombination! In unserem kurzen Steckbrief stellen die beiden EMBA-Zweitsemester aus Hamburg ihre Studienrichtung heute kurz vor. Wenn das nach dem perfekten Studium für Dich klingt, bewirb Dich am besten jetzt schnell für das Wintersemester im Oktober!

Ich habe mich für die Studienrichtung entscheiden weil...
... ich bereits vorher eine Ausbildung im textilen Einzelhandel absolviert habe und mich weiter qualifizieren wollte. Generell bringt mir die Arbeit in den Bereichen Textilhandel und Mode im Zusammenspiel mit den Kunden extrem viel Spaß.

Das Studium an der EMBA...
... ist sehr strukturiert und organisiert. Nur so habe ich die Möglichkeit im Voraus meinen Alltag genau planen zu können und mich auf feste Arbeitszeiten neben dem Studium einzulassen. Die kleinen Gruppen und der persönliche Kontakt sind toll. Man wird hier nicht nur persönlich gefordert und gefördert, sondern erfährt von den Dozenten aus erster Hand, wie es in der Wirtschaft wirklich läuft.

Darum geht’s genau...
... die Studienrichtung Mode-, Trend- und Markenmanagement ist wirtschaftlich basiert. Unsere Dozenten bauen aber eigentlich in jedem Studienmodul konkrete Beispiele aus dem Modemarkt mit ein. So werden wir von Anfang an auf Unternehmen, Aufgabenstellungen, Bilanzen und Marktanteile vorbereitet, die später wichtig sind. Wir erhalten kreative Einblicke in den Umgang mit Software wie Indesign und Photoshop und sehen so, welche Aufgaben und Tools uns auch später bei einer Karriere in der Modebranche begegnen können. 

Die Chemie stimmt, wenn Du...
... ein Gespür für wirtschaftliche Abläufe in Unternehmen hast und Dich für das Arbeiten in kleinen Gruppen begeistern kannst. Toleranz gegenüber anderen Meinungen ist an der EMBA wichtig. Du solltest Deinen eigenen Standpunkt in Diskussionen beziehen können. Außerdem ist es natürlich gut, wenn Dich die Modebranche fasziniert und begeistert. Unser persönliches Kursmotto lautet: „Handel ist Wandel.“

Meine Highlights im Studium...
... auf jeden Fall unser erstes Praxisprojekt für das Fashion Start-up Maison Bastet. Außerdem die Studien-Module Unternehmensführung I und Kommunikationsmanagement. Da hat man echt einen guten Einblick bekommen. Wir haben schon in den ersten beiden Semestern beide BWL-Module abgeschlossen, das ist eine super Ausgangsposition für einen Werkstudentenjob. Eigentlich ist aber jedes Modul für sich interessant und wichtig. Viel gelernt haben wir auch bei den Präsentationsübungen, inzwischen kann wirklich jeder Kommilitone aus unserem Kurs aus dem Stehgreif eine überzeugende Präsentation halten!

JETZT BROSCHÜRE BESTELLEN!

Erfahre mehr über die Bachelor-Studienrichtungen an der EMBA. >

LASS DICH VON UNS BERATEN!

Vereinbare direkt einen individuellen und persönlichen Termin mit der Studienberatung. >

FÜR INFOTERMIN ANMELDEN!

Lerne den EMBA-Campus kennen und informiere Dich ausführlich. >

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den wöchentlichen EMBA-Newsletter erhalten!