Namaste: Traditionelle Kooperation mit der India Week Hamburg

Vom 28. Oktober bis zum 3. November hat wieder eine Entdeckungsreise durch die Beziehungen von Hamburg und Indien stattgefunden. Die Veranstaltung zeichnet sich durch Themen wie Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Sport aus. Am 28. Oktober hat Bürgermeister Peter Tschentscher die India Week Hamburg gemeinsam mit der Gesandten der indischen Botschaft in Berlin, Paramita Tripathi, sowie Günter Butschek, CEO von Tata Motors, eröffnet.

Die Studierenden der EMBA-Hamburg und DMA-Hamburg haben im Zuge eines mehrmonatigen Projektes Content für unterschiedliche Bereiche der India Week Hamburg erstellt. Bereits seit Juni arbeiteten die Studierenden beider Akademien gemeinsam mit der Senatskanzlei an der medialen Konzeption und Gestaltung der diesjährigen India Week Hamburg.

Unsere Studierenden haben im Rahmen der India Week Hamburg die unvergesslichen Eindrücke der Konzerte, Sport- und Politikveranstaltungen auf der Website und auf Instagram festgehalten.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg