Sportjournalismus live erleben: Praxis-Exkursion auf Schalke

Bick hinter die Fußball-Bundesliga-Kulissen: Mit dem Sky-Reporter und EMBA-Dozenten Stephan Schäuble waren die Düsseldorfer Viertsemester (Sport-, Event- und Medienmanagement) jetzt zu Gast auf Schalke. EMBA-Student Marian Busse hat seine Eindrücke von der praxisnahen Exkursion für uns zusammengefasst: l

„Nach einem kurzen Kennenlernen mit Sky-Moderator Dirk Große-Schlarmann und seinem Kameramann begann direkt das Mannschaftstraining des Bundesligisten. Wir konnten den alltäglichen Aufgaben der Sportreporter beiwohnen und recherchierten mit ihnen gemeinsam Fakten, die für ihre Tätigkeit wichtig waren.

Außerdem erhielten wir die Möglichkeit, uns vor der Kamera auszuprobieren und so ein Gefühl dafür zu bekommen, wie es ist, von 100.000 Zuschauern gesehen zu werden. Auf das Training folgte ein kurzer Pressetermin bei dem Nabil Bentaleb zu Gast war. Der Mittelfeldspieler stellte sich den Fragen der Reporter auf Englisch.

Nach der Mittagspause durften wir live dabei sein, als Sky ein Exklusiv-Interview mit Schalkes Innenverteidiger Naldo im naheliegenden Restaurant des Reha-Zentrums produzierte. Besonders bemerkenswert war, dass alle Fußball-Profis im Umgang mit den Medienvertretern stets höflich und freundlich waren, was laut den Sky-Mitarbeitern nicht selbstverständlich ist.

Für uns als Medien-Studenten war die Exkursion auf Schalke ein wirklich spannender Ausflug, der uns Einblicke in den Alltag eines Sport-Reporters gegeben hat und im Hinblick auf unsere Berufswahl sehr hilfreich war.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg