Thomas Dittrich erhält Ehrennadel der Hochschule Mittweida

Hohe Auszeichnung für Geschäftsführer Thomas Dittrich: Im Rahmen der offiziellen Exmatrikulationsfeier erhielt der EMBA-Gründer am vergangenen Freitag in der Stadtkirche Mittweida die Ehrennadel in Gold an Lorbeer der Hochschule Mittweida. Rektor Prof. Dr. Ludwig Hilmer würdigte in seiner Laudatio vor allem Dittrichs herausragendes Engagement für die wissenschaftspolitische Verankerung des Dezentralen Hochschulsystems DHS, das die Grundlage für die Kooperation zwischen privaten Bildungseinrichtungen und der sächsischen Hochschule möglich macht.

Mit der Ehrennadel in Gold wurde Thomas Dittrich zudem für seinen langjährigen exzellenten Kompetenztransfer aus Wirtschaft, Politik und Medien an die Hochschule Mittweida geehrt.

„Ich freue mich sehr über diese besondere Auszeichnung. Sie ist zugleich auch eine tolle Anerkennung für das gesamte EMBA-Team und für uns alle eine gehörige Motivation, im Rahmen des DHS-Modells als Bildungseinrichtung weiterhin täglich höchste Qualitätsstandards in Lehre, Ausbildung und Studienbedingungen zu liefern“, erklärt der EMBA-Gründer und Geschäftsführer.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg