EMBA bei Facebook   EMBA bei YouTube   EMBA bei Snapchat   EMBA be iXING      EMBA bei Instagram

Traumprojekt Görtz für Hamburger Mode-Studenten

Ballerinas, Pumps oder Stiefel? Ganz egal, Hauptsache Schuhe! dachten sich die Studierenden der Studienrichtung Mode-, Trend- und Markenmanagement aus Hamburg, als sie hörten, dass sie ein Praxisprojekt mit Schuhkonzern Görtz machen dürfen.

„Als wir erfahren haben, dass unser Praxisprojekt mit Görtz stattfinden wird, haben wir vor Freude fast geschrien. Schuhe, bei diesem Thema macht es doch gleich noch viel mehr Spaß, Strategien und Ideen auszuarbeiten“, sagt Julia Straßburger nach dem Briefing mit Görtz. Doch ganz so einfach war es dann doch nicht, denn Görtz erwartete auch einiges von den Mode-Studenten: Analyse der Social-Media-Kanäle und der derzeitigen Görtz-Aktivitäten sowie Ausarbeitung einer Social-Media-Strategie im Kontext mit dem POS.

Aufgeteilt in drei hochmotivierte Gruppen, konzentrierte sich das erste Team auf die Bekanntmachung des Görtz-Instagram-Kanals, während das Ziel der zweiten Gruppe im Wachstum des Kanals durch entsprechende Maßnahmen zur Verknüpfung online und POS bestand. Das dritte Schuh-Team machte sich an die Überführung von Instagram und Social Media in die Multichannel-Strategien. Im Allgemeinen galt für alle Gruppen dasselbe: Aktionistische, standardisierte und konstante Maßnahmen zur Aktivitätssteigerung und Zielerreichung zu erarbeiten.

On Top durften die EMBA-Studierenden ihre Ergebnisse dann in der Görtz-Zentrale in Hamburg präsentieren. Es war eine sehr professionelle und vielseitige Präsentation mit einem ganzen Maßnahmenkatalog wie Görtz-App, Sticker-Aktionen mit Gamification, Guerilla Marketing und sogar einem selbst produzierten Görtz-Clip. 

Eine großartige Angelegenheit, nicht nur für die Hamburger Studierenden, sondern auch für Görtz selbst ein wahres Herzensprojekt:

„Im Rahmen unserer Multichannel-Strategie spielt auch die Integration von Social Media am POS eine wichtige Rolle. Das Projekt mit der EMBA war für uns die perfekte Möglichkeit, dieses Potentialfeld weiter zu verfolgen. Die kreativen Ergebnisse, sowohl im analytischen als auch im konzeptionellen Teil und das hohe Engagement der Studierenden haben uns überzeugt. Die Studierenden haben sich in ein für sie neues und komplexes Thema schnell eingearbeitet und eine Vielzahl an potentiellen Maßnahmen und Ideen entwickelt. Eine Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen für das zweite Halbjahr befindet sich bereits in der Prüfung“, fasst Karoline Zühlke, Abteilungsleitung Brand Communications & Content Marketing, zusammen.

JETZT BROSCHÜRE BESTELLEN!

Erfahre mehr über die Bachelor-Studienrichtungen an der EMBA. >

LASS DICH VON UNS BERATEN!

Vereinbare direkt einen individuellen und persönlichen Termin mit der Studienberatung. >

FÜR INFOTERMIN ANMELDEN!

Lerne den EMBA-Campus kennen und informiere Dich ausführlich. >

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den wöchentlichen EMBA-Newsletter erhalten!