EMBA bei Facebook   EMBA bei YouTube   EMBA be iXING      EMBA bei Instagram

EMBA unterstützt Verein Die Insel Hilft mit Spende

Zu Weihnachten: EMBA spendet erneut an „Die Insel Hilft e. V.“

Zum dritten Jahr in Folge unterstützt die EUBA mit ihren Tochterunternehmen EMBA und studio 4A TV-Produktion den gemeinnützigen Hamburger Verein „Die Insel Hilft“ in seiner Arbeit mit Geflüchteten. Der Spendenbetrag in Höhe von 3.000 Euro kommt gleich drei Projekten des Vereins zugute.

„Die Arbeit des Vereins macht tolle Fortschritte. Es ist schön, zu sehen, dass die Flüchtlingshilfe langfristige Ergebnisse zeigt und sich weiterhin viele Ehrenamtliche engagieren. Daher greifen wir dem Verein auch in diesem Jahr wieder gern unter die Arme“, erklärt EMBA-Gründer und Geschäftsführer Thomas Dittrich.

„Die Insel Hilft“ setzt sich mit verschiedenen Projekten für die Integration von Flüchtlingen ein. Um ihnen die Wohnungssuche in Hamburg zu erleichtern, haben die Vereinsmitglieder kürzlich eine Infomappe erstellt – die nun in verschiedene Sprachen übersetzt werden soll. Fachbegriffe und Checklisten, Adressen von Mietervereinen und Tipps zu Wohngemeinschaften sollen den Flüchtlingen helfen, in Hamburg anzukommen. „Wir wissen, dass die Flüchtlinge häufig überfordert mit der Wohnungssuche sind – das möchten wir mit der Infomappe ändern“, sagt die Ehrenamtliche Twyla Michnevich. „Dafür möchten wir die Spende gerne primär einsetzen.“

Zur Förderung des Sprach- und Kulturaustauschs hat „Die Insel Hilft“ ein Tandemprojekt eingerichtet, das bei den Geflüchteten auf großes Interesse stößt und daher ebenfalls von der Spende profitieren soll. „Es haben sich bereits 75 Tandempaare gefunden. Aktuell suchen wir nach weiteren Deutschsprachigen, die anderen Menschen ihre Sprache näher bringen möchten – und bestenfalls auch Lust haben, eine andere Kultur kennen zu lernen“, so Robert Mitschke, der das Projekt mit zwei weiteren Kollegen leitet. 

„Über den Tellerrand kochen“ heißt das Projekt, an das ein weiterer Teil der Spende geht. „Hier kommen Geflüchtete und Beheimatete zusammen, um gemeinsam zu kochen und zu essen“, erklärt die geschäftsführende Vorsitzende Judy Engelhard. 

Judy Engelhard und Gabi Schultz aus dem geschäftsführenden Vorstand des Vereins nahmen den Spendenscheck zusammen mit Twyla Michnevich, Milan Röhricht und  Robert Mitschke als Stellvertreter für die beteiligten Ehrenamtlichen im Vereinshaus in Wilhelmsburg entgegen. 

JETZT BROSCHÜRE BESTELLEN!

Erfahre mehr über die Bachelor-Studienrichtungen an der EMBA. >

LASS DICH VON UNS BERATEN!

Vereinbare direkt einen individuellen und persönlichen Termin mit der Studienberatung. >

FÜR INFOTERMIN ANMELDEN!

Lerne den EMBA-Campus kennen und informiere Dich ausführlich. >

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den wöchentlichen EMBA-Newsletter erhalten!