Bei Content HABE ICH einen Plan

#MeineZukunft

Bei Content HABE ICH einen Plan

#MeineZukunft

SMARTER INHALT STATT TEXTWÜSTE

Auf allen Kanälen zuhause: als Meister der Storys

Du kennst das: Insta-Posts, Websites und Online-Shops wecken Neugier, verbreiten News und verlocken zum Kaufen. Aber nur, wenn irgendwer dafür sorgt, dass der richtige Inhalt beim passenden Bild steht. Das sind die Content-Manager. Wär das was für dich? Was du an Skills brauchst, um den Job zu meistern: Spaß am Texten und keine Angst vor Technik sind die wichtigsten. Strategisches Denken, Organisationstalent und Interesse an Social Media sollten nicht fehlen. Und wenn du dich jetzt noch im Studium bei Bild- und Videobearbeitung reinfuchst, dann kann es der perfekte Match sein: Content-Management und du.

WAS MACHT EIN CONTENT-MANAGER?

Offiziell gehört das Content-Management zum Content-Marketing. In Wirklichkeit bist du als Content-Manager grenzüberschreitend aktiv: Eine klare Marketingaufgabe ist es, Content-Strategien für dein Unternehmen oder deine Kunden. Dazu kommt technische Herausforderung, diese Strategie auch umzusetzen, indem der Online-Content in der richtigen Qualität korrekt auf der Website steht. Außerdem erledigst du redaktionelle Tätigkeiten und die Anforderungen des Vertriebs hast du auch fest im Hinterkopf.

Manchmal werden Content-Manager übrigens auch als Web-Content-Manager, Digital-Content-Manager oder Content-Spezialisten bezeichnet.

Was du an Fähigkeiten und Kompetenzen brauchst

Vielseitige Ausdrucksfähigkeiten

Internet- und Technikaffinität

Organisationstalent

Gestalterische Skills

Strategischer Blick

Redaktionelle Kompetenzen

     

    "Als Content Manager*in bist du Schnittstelle für die Redakteure, Brand- und Produktmanager. Du hast den Überblick über alle Inhalte und sorgst für das perfekte Zusammenspiel aller Gewerke.“

    Benjamin Lehmann, EMBA-Dozent

    CONTENT-MANAGER: PROFIL UND PERSPEKTIVEN

    Als Content-Manager erstellst du Redaktionspläne für die verschiedenen digitalen Werbekanäle. Anders als ein Redakteur schreibst du die Texte aber meistens nicht selbst. Vielmehr konzipierst und optimierst du Bild-, Text-, Grafik- oder Videoinhalte und stellst sie auf Websites online. Damit die Inhalte zum gewünschten Zeitpunkt auf der Website erscheinen, koordinierst du die Arbeit von Redakteuren oder Programmierern und taktest die Arbeitsabläufe zur Contentplanung und -erstellung.

    Das Tool, das du perfekt beherrschst, ist das Content-Management-System: die Software zum Einpflegen digitaler Inhalte.  Daneben kümmerst du dich aber auch um das Sammeln und Auswerten von Produktdaten, um die Erfolgsmessung oder um die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Wenn eine Überarbeitung der Website (Relaunch) geplant ist, bist du einer der erste Ansprechpartner. Wie die Gewichtung dieser unterschiedlichen Tasks genau aussieht und ob du einen redaktionellen oder technischen Schwerpunkt hast, ist je nach Branche und Unternehmensgröße ganz verschieden.

    Content-Manager arbeiten in den verschiedensten Branchen und für unterschiedlichste Kunden. Aktuell sind Arbeitgeber meistens Werbe-, PR- und Design-Agenturen, Medienunternehmen, E-Commerce-Unternehmen oder Start-ups.

    Aber je digitaler die Wirtschaft wird und je höhere Ansprüche an neuen Content gestellt werden, desto wichtiger werden Content-Manager.

    Content-Management AN DER EMBA

    Was du für einen gelungenen Start ins Content-Management wissen und beherrschen musst, erfährst du im Studium an der EMBA. Mit einem Studium in den Studienprofilen Sport-, Fitness- & EventmanagementMode-, Lifestyle- & MarkenmanagementTourismus- & Freizeitmanagement oder Internationales Marketing und Management bereiten wir dich optiomal auf den Job vor. Und du bekommst noch etwas Wichtiges dazu: praktische Erfahrung. Auf diesen Vorteil kannst du dich gleich zweifach verlassen. Zum einen arbeitest du immer wieder an realen Projekten mit. So merkst du gleich, wie sich Aufgaben am besten lösen lassen. Zum anderen kommen Dozierende und Lehrbeauftragte aus der Praxis. Sie wissen also, wie das Business läuft und was wirklich zählt – und geben dieses Wissen an euch Studierende weiter. Was auch gut ist für dich: Über Dozenten und Praktika kannst du schon während des Studiums dein Karrierenetzwerk aufbauen.

    Damit du dich voll auf Inhalte konzentrieren kannst, läuft das Studium an der EMBA in klaren Strukturen ab. Nach nur sechs Semestern mit Akademie- und Hochschulphase erhältst du deinen Bachelor-Abschluss (Hons) der renommierten englischen ARDEN University – und du kannst loslegen! Perfektes Englisch inklusive. Du hast noch Fragen zum Studiengang oder dem Studienprofil? Unsere Studienberatung hilft dir gerne. Für einen Studienplatz an der EMBA kannst du dich ganz einfach online bewerben. Wir freuen uns auf dich!

    #MeineEMBA
    Du willst Content-
    Manager werden?
    Einfach online bewerben

    Hier gibt's noch mehr Inhalte

    Schön, dass wir deine Neugier geweckt haben und du mehr wissen willst.

    Fordere jetzt einfach dein persönliches Infomaterial an, das du brauchst.

     

    * Die gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

     

    Eine gute Kommunikation ist alles

    Unsere Studienbeartung ist gerne für Dich da!

    Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

    • Berlin
    • Düsseldorf
    • Hamburg