EMBA bei Facebook   EMBA bei YouTube   EMBA bei Snapchat   EMBA be iXING      EMBA bei Instagram

EMBA Sportökonomie

Das Sportökonomie-Studium an der EMBA

Ein Job beim FC Bayern München, bei Nike oder bei einer großen Fitnesskette wie Fitness First: Viele Studenten träumen von einer Karriere in der Sportbranche. Ein Großteil der dort zu besetzenden Positionen hat einen wirtschaftlichen Schwerpunkt und ist daher der Sportökonomie zuzuordnen. Wer sich schon früh – also im Sportökonomie-Studium – auf diesen Teilbereich der Sportwissenschaft konzentrieren möchte, ist an der EMBA genau richtig. Denn das Bachelor-Studium zum Sportmanager bereitet Dich in sechs Semestern auf Deinen erfolgreichen Berufseinstieg vor.

Sportökonomie – was ist das überhaupt?

Die Sportwissenschaft lässt sich in viele unterschiedliche Disziplinen wie Sportsoziologie oder Sportpsychologie aufteilen. Die Sportökonomie ist einer dieser Teilbereiche und befasst sich mit den ökonomischen, also wirtschaftlichen Aspekten des Sports und des Sportsystems. Vom Sportmanagement bis zum Sportmarketing oder der Sportkommunikation gibt es viele spannende Themen, die zur Sportökonomie zählen und mit ihr eng verbunden sind.

Die Sportökonomie wendet Fragen und Methoden der Sozialwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften auf das Sportsystem an. Wie kann ich einen Verein erfolgreich vermarkten? Was muss man bei der Markteinführung neuer Sportartikel beachten? Wie werden Sportereignisse zu wirtschaftlich lukrativen Events? Mit diesen und vielen weiteren sportlichen Fragestellungen beschäftigt sich der Sportökonom tagtäglich. Er versucht, neue Ansätze und wirtschaftlich lukrative Lösungen für die Sportbranche zu finden.

Welche Berufsperspektiven habe ich nach dem Sportökonomie-Studium?

Als studierter Sportökonom kannst Du nach dem Bachelor-Abschluss in verschiedenen Bereichen, Abteilungen und Unternehmen tätig werden. Vom Verein bis zur Sportrechteagentur, dem Sportartikelhersteller oder der Fitnessbranche: In Marketing, Kommunikation und Management werden Absolventen mit Fachkenntnissen in Sportmanagement und Sportökonomie gebraucht. Welche Teilbranche genau zu Dir passt, kannst Du am besten in einem studienbegleitenden Praktikum herausfinden.

Sportökonomie studieren an der EMBA

Das Sportmanagement-Studium an der EMBA schließt nach sechs Semestern mit dem Bachelor of Arts (B.A.) ab. Vom ersten Semester ihres Studiums an sammeln unsere Studenten in realen Projekten eigene Praxiserfahrung. Im Studiengang Angewandte Medien entwickeln sie Vermarktungsstrategien, Kampagnen oder Konzepte für Unternehmen oder Agenturen. Am Ende erhältst Du ein Zertifikat, das Deinen Lebenslauf ergänzt und bei Bewerbungen sehr hilfreich sein kann.

Innerhalb des Sportökonomie-Studiums an der EMBA werden Theorie und Praxis bestmöglich miteinander kombiniert. Unsere Dozenten und Lehrbeauftragten bringen selbst jahrelange Erfahrung aus der Sportbranche mit. Sie haben für Vereine, Sportagenturen, Vermarkter oder andere Organisationen in der Sportwelt gearbeitet und geben ihr Fachwissen direkt an Dich weiter.

Wenn Du Sportökonomie studieren möchtest, kannst Du Dich an der EMBA in Hamburg, Berlin oder Düsseldorf um einen Studienplatz bewerben. Die Studienplatzvergabe erfolgt bei uns nicht nach Notendurchschnitt (Numerus Clausus), sondern nach einem individuellen Auswahlverfahren. Nachdem wir Deine Bewerbung erhalten haben, laden wir Dich zum persönlichen Gespräch und Eignungstest auf den Campus ein. Ist beides erfolgreich gemeistert, steht Deinem Studium nichts mehr im Wege!

ZUM SPORTÖKONOMIE-STUDIUM

Du möchtest Sportökonomie studieren? Hier geht's zum Studiengang! >

DIE STANDORTE

Studieren am Puls der Zeit und im unmittelbaren Umfeld der Wirtschaft in Hamburg, Berlin oder Düsseldorf. >

ONLINE-BEWERBUNG

Du möchtest Dich bewerben? Hier geht's zur Online-Bewerbung der EMBA! >

JETZT BROSCHÜRE BESTELLEN!

Erfahre mehr über die Bachelor-Studienrichtungen an der EMBA. >

LASS DICH VON UNS BERATEN!

Vereinbare direkt einen individuellen und persönlichen Termin mit der Studienberatung. >

FÜR INFOTERMIN ANMELDEN!

Lerne den EMBA-Campus kennen und informiere Dich ausführlich. >

"Ich kann die EMBA wirklich weiterempfehlen. Die Modul-Organisation kommt mir sehr entgegen. Man kann sich auf die Inhalte fokussieren und dadurch enorm viel auf- und mitnehmen."
Max Strate, EMBA-Student