EMBA bei Facebook   EMBA bei YouTube   EMBA be iXING      EMBA bei Instagram

EMBA Studium Sport-, Event- und Medienmanagement

Studium Sportmanagement, Event- und Medienmanagement

Vereinsvorstände und Agenturchefs wissen: Wer in der ersten Liga mitspielen will, braucht nicht nur gute Trainer, er braucht vor allem gute Manager. Sie haben den Überblick und wissen, wie man erfolgreich wird. Mit fundiertem Wissen, hoher Kompetenz und starker Überzeugungskraft führen sie einen Verein, eine Marke oder auch ein Unternehmen zielsicher an die Spitze. Die Studienrichtung Sport-, Event- und Medienmanagement an der EMBA schafft eine hervorragende Grundlage für eine Karriere in diesen boomenden Segmenten.

Alle Infos zum Sportmarketing-Studium

Abschluss: Bachelor of Arts, B.A. der staatlichen Hochschule Mittweida
Regelstudienzeit: 6 Semester
Studieninhalte (Curriculum): Hier downloaden
Akkreditiert: Ja (Download der Akkreditierungsurkunde)
Studienbeginn/Studienform: Sommer- und Wintersemester, Vollzeit
Studienorte: Hamburg, Berlin, Düsseldorf
Bewerbungsfrist: Eine Bewerbung ist jederzeit möglich
Numerus Clausus: kein NC, dafür ein dreistufiges Bewerbungsverfahren
Studiengebühren: Alle Infos zur Finanzierung 

Praxisnahes Sportmanagement-Studium

Die Bachelor-Studienrichtung Sport-, Event- und Medienmanagement bietet Einblicke in alle branchenrelevanten Bereiche: Wie funktioniert die Medien- und Kommunikationswelt? Was zeichnet die Sportindustrie aus? Wie erdenke, plane und organisiere ich erfolgreiche Events? Wie sieht die Entwicklung der Medienbranche in den Bereichen Film, Fernsehen und TV-Produktion aus? Was macht ein Medienmanager?

Nicht jedes Eventmanagement-Studium bietet den Studierenden eine so optimale Vorbereitung auf die Praxis: Studierende setzen an der Europäischen Medien- und Business-Akademie vom ersten Semester an reale Praxisprojekte um. Dabei entwickeln sie konkrete Ideen oder ganze Kampagnen für Unternehmen und Agenturen und lernen so den Umgang mit Kunden und Partnern. Fester Bestandteil im Sportmanagement-Studium ist zudem ein zwölfwöchiges Unternehmenspraktikum, das auch international absolviert werden kann.

Der Sportmanagement-Schwerpunkt der Studienrichtung bildet sich vor allem im vierten Semester ab. Studien-Module wie Sportökonomie, Sportmarketing oder Sportkommunikation sind hier fest im Semesterplan verankert. Praktisch: Es handelt sich dabei nicht um ein reines Sportmarketing Studium, sondern verbindet das Studium Sportmanagement mit den Themenfeldern Eventmanagement und Medien. Wer Sportmanagement in Hamburg, Berlin oder Düsseldorf studieren möchte, ist bei uns genau richtig!

Studieninhalte und Ablauf

Das Studium zum Sport-, Event- und Medienmanager ist Teil des Bachelor-Studiengangs Angewandte Medien. In den ersten drei Semestern liegen die Schwerpunkte auf Medien, Kommunikation, Projekt- und Kampagnenmanagement, Markt- und Kommunikationsforschung sowie Medienbetriebswirtschaft. Im vierten Semester dreht sich dann alles um Sport- und Eventmanagement mit Spezialisierungen wie Sportmarketing, Veranstaltungsplanung oder Sportökonomie.

Die internationalen Marktbedingungen werden zunehmend komplexer. Daher erfüllt der Studiengang die Anforderungen an ein erfolgsorientiertes Event- und Sportmanagement. Der Bachelor gilt dabei als international für den Beruf qualifizierender Abschluss. Der Bachelor-Abschluss qualifiziert für ein anschließendes Master-Studium. Anschließend ist eine Promotion möglich. 

Das Sportmanagement-Studium an der EMBA ist in kompakte Lehrmodule unterteilt. Dabei schließen die Klausuren und Prüfleistungen direkt an die Einzelmodule des Studiums an. So wird eine Ballung von Klausuren am Ende des Semesters vermieden und eine optimale Prüfungsvorbereitung gewährleistet. Sehr kleine Seminargruppen von 16 bis maximal 20 Studierenden, die individuelle Beratung und Betreuung in allen Fragen rund ums Studium und die optimale technische Ausstattung (inklusive MacBook Air) bieten beste Voraussetzungen für das erfolgreiche Eventmanagement-Studium.

Spezialisierung im Sportmanagement-Studium

  • Sport, Medien und Gesellschaft
  • Eventmanagement I-II
  • Sportökonomie
  • Spezielles Recht Sport/Event
  • Sportmarketing und Sportkommunikation

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Die EMBA verbindet die Vorteile des privaten und praxisnahen Studiums mit dem Abschluss der staatlichen Hochschule Mittweida. Die Akademiephase ist Teil des akkreditierten Studienmodells der staatlichen Hochschule Mittweida University of Applied Sciences (Sachsen). Nach erfolgreichem Abschluss des sechssemestrigen Kommunikations-Studiums erfolgt die Graduierung zum Bachelor of Arts (B.A.).

Berufliche Perspektiven

Hervorragend ausgebildete Sport-, Event- und Medienmanager werden im Markt dringend gesucht. Das Sportmanagement- und Sportmarketing-Studium an der EMBA öffnet den Studierenden daher die Tür für eine erfolgreiche Laufbahn unter anderem in Unternehmen, Organisationen, Vereinen, Verbänden, bei Veranstaltern, in der Sportbranche oder im Sportbusiness und der Medienwirtschaft. Mögliche berufliche Positionen für Absolventen sind:

Dein Studienbeginn

Du möchtest an der EMBA Sport-, Event- und Medienmanagement studieren? Dann kannst Du entweder zum Wintersemester am 1. Oktober oder aber in Hamburg und Düsseldorf auch zum Sommersemester am 1. April Dein Sportmarketing-Studium aufnehmen. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

ONLINE-BEWERBUNG

Du möchtest Dich bewerben? Hier geht's zur Online-Bewerbung der EMBA! >

DOWNLOADS

Alle Informationen zu Studienablauf, Modulen und Studiengebühren gibt es im EMBA Downloadbereich. >

DIE STANDORTE

Studieren am Puls der Zeit und im unmittelbaren Umfeld der Wirtschaft in Hamburg, Berlin oder Düsseldorf >

Der Bachelor Studiengang Angewandte Medien

JETZT BROSCHÜRE BESTELLEN!

Erfahre mehr über die Bachelor-Studienrichtungen an der EMBA. >

LASS DICH VON UNS BERATEN!

Vereinbare direkt einen individuellen und persönlichen Termin mit der Studienberatung. >

Direkt für Infoabend anmelden!

Erhalte alle Infos rund um Studienwahl, Bewerbung und Finanzierung. >

"Der Studiengang Angewandte Medien ist vielseitig und gibt Einblicke in viele Arbeitsfelder. Er hat mir ein breites Feld an Berufsmöglichkeiten ermöglicht und mich nicht eingeschränkt."
Louisa Hesper, EMBA-Alumna