Meine Karriere in Werbung und Beratung

Du möchtest mehr erfahren?

Hier Broschüre bestellen!

Studium Wirtschaftspsychologie und Werbepsychologie

im Studiengang Business Management

Querschnittskompetenzen sind auf dem Arbeitsmarkt stark gefragt. Wirtschaft und Werbung suchen Professionals, die psychologisch wie betriebswirtschaftlich ausgebildet sind. Denn die Analyse von Wahrnehmung und Wirkung wird in der Medien- und Werbelandschaft immer wichtiger. Und auch Human Resources Manager sollen Potentiale von Mitarbeitern erkennen sowie fördern und Führungskräfte bei Personalentscheidungen unterstützen.

Viele Unternehmen sind heute auf der Suche nach Wirtschaftspsychologen, die Arbeitsprozesse analysieren und betriebliche Abläufe optimieren können: Welchen Einfluss hat die Marktforschung auf das Marketing? Wie können Unternehmen als Arbeitgeber ein eigenes Image kreieren? Was zeichnet einen erfolgreichen Führungsstil aus? Wie können Marken und Produkte eine bessere Werbewirkung erzielen? Wann macht ein Change Management Prozess für ein Unternehmen oder einen Konzern Sinn?

Inhalte der Studienrichtung

Wirtschaftspsychologen leiten aus psychologischen Prozessen entsprechende Handlungsempfehlungen für die Wirtschaft ab und arbeiten somit interdisziplinär. Die Grundlage für ihre Entscheidungen bildet die Auswertung von Statistiken, Evaluationen oder auch Meinungsumfragen. Anschließend werden die betriebswirtschaftlichen Inhalte aus psychologischer Sicht untersucht.

Bei uns auf dem Campus lernst Du zunächst die Grundlagen der Psychologie kennen und erhältst dann Einblicke in Fachbereiche wie Sozialpsychologie, Organisationspsychologie oder Medienpsychologie. Die Einführung in Statistik, Arbeitsanalysen, Führungsstile, Forschung, Evaluation und Auswertungsmethoden sind ein wesentlicher Bestandteil Deines Bachelor-Studiums. Die Studienrichtung ist Teil des Studiengangs Business Management

Zum Start Deines Wirtschaftspsychologie-Studiums liegen die Schwerpunkte in den ersten Semestern auf Marketing, Management, Unternehmensführung, Projektmanagement, Recht und Betriebswirtschaftslehre (BWL). Im dritten und vierten Semester geht es in der fachlichen Vertiefung um Module wie Wirtschaftspsychologie, Werbemanagement, Forschungsmethoden und Evaluation sowie Medienpsychologie.

Berufliche Perspektiven

Im Wirtschaftspsychologie-Studium an der EMBA lernst Du alles für zukunftsorientierte Jobs in Marketing und Werbung, Coaching und Weiterbildung oder im Personalwesen. Unsere Absolventen können nach dem Studienabschluss unter anderem Karriere machen als:

Fachvertiefung Wirtschafts- und Werbepsychologie

Im dritten und vierten Semester liegt der Fokus auf diesen Themen:

  • Werbemanagement
  • Grundlagen Wirtschaftspsychologie
  • Organisationspsychologie und Organisationsentwicklung
  • Forschungsmethoden und Evaluation
  • Medien- und Kommunikationspsychologie
  • Werbe- und Konsumentenpsychologie

"Der Studiengang Angewandte Medien ist vielseitig und gibt Einblicke in viele Arbeitsfelder. Er hat mir ein breites Feld an Berufsmöglichkeiten ermöglicht und mich nicht eingeschränkt."

Louisa Hesper, EMBA-Alumna

Du willst Wirtschafts- und Werbepsychologie studieren?

Dann bewirb Dich einfach online!

 

Du hast noch Fragen? Unsere Studienberatung ist jederzeit für Dich da!


Melanie Wagner
Studienberatung
Hamburg


Sandra Hermanski
Studienberatung
Berlin


Tanja Götschenberg
Studienberatung
Düsseldorf

Solltest Du Fragen haben, beraten wir Dich gern jederzeit persönlich. Vereinbare einen individuellen Termin mit unserer Studienberatung.

Gern senden wir Dir auch unsere ausführliche Info-Broschüre zum Studiengang Business Management per Post oder E-Mail zu.

Außerdem finden an unseren drei Standorten regelmäßig Infoveranstaltungen statt. Hier kannst Du Dich ebenfalls ausführlich beraten lassen, den EMBA-Campus erkunden und unsere Räumlichkeiten kennenlernen. Melde Dich hier für einen Infoabend an.

Wir haben Dir hier die wichtigsten Fragen und Antworten zur Studienrichtung Wirtschafts- und Werbepsychologie (im Studiengang Business Management) zusammengestellt. Alle FAQ findest Du im FAQ-Bereich.

Du kannst an der EMBA in Hamburg, Berlin oder Düsseldorf ins Wirtschaftspsychologie-Studium starten. An allen drei Standorte haben auch internationl führende Konzerne, große Personalberatungen und die wichtigsten Marktforschungs-Institute ihren Sitz und bieten Dir damit eine hervorragende Grundlage für Deinen Karrierestart.

Studienstart ist in Hamburg, Düsseldorf und Berlin zum Wintersemester am 1. Oktober. Alternativ kannst Du auch zum Sommersemester am 1. April anfangen Wirtschafts- und Werbepsychologie zu studieren.

Wir setzen auf ein dreistufiges Bewerbungsverfahren:

1.    Online-Bewerbung oder postalische Bewerbung
2.    Schriftlicher Eignungstest
3.    Persönliches Bewerbungsgespräch

Hier erfährst Du alles zum genauen Ablauf der Bewerbung.

Dank der Kooperation mit der staatlichen Hochschule Mittweida University of Applied Sciences erhalten unsere Absolventen den Abschluss einer staatlichen Hochschule. Das Bachelor-Studium teilt sich in die viersemestrige Akademiephase an der EMBA sowie die zweisemestrige Hochschulphase mit einem sechswöchigen Aufenthalt in Mittweida (Sachsen) auf.

Die Studiengebühren an der EMBA für das Bachelor-Studium betragen im Standard-Zahlungsmodell Einmalzahlung über 36 Monate 650 Euro im Monat zuzüglich einer anfänglichen Anzahlung von 2 x 2.500 Euro. Wer die Möglichkeit der Einmalzahlung oder der semesterweisen Vorauszahlung nutzt, kann dabei nochmals bis zu 2.800 Euro sparen. Mehr Infos dazu erhältst Du von der Studienberatung.

  • Mail