Werde zum Manager der Zukunft!

Du möchtest mehr erfahren?

Hier Broschüre bestellen!

Studium Big Data Management

im Studiengang Digital Business Management

Der weltweite Datenbestand beträgt aktuell 16 Zettabyte – eine Zahl mit 21 Nullen. Allein 90 Prozent dieser Daten sind in den letzten beiden Jahren entstanden. Diese stetig wachsende Datenmenge stellt Organisationen und Unternehmen vor große Herausforderungen. Das Thema Big Data ist inzwischen in aller Munde. Für Unternehmen ist vor allem die fachliche Analyse, Modellierung und Aufbereitung von Daten für Entscheider von hoher Bedeutung. Da verwundert es nicht, dass Datenexperten auf dem Jobmarkt stark gefragt sind. Für den Harvard Business Review ist der Data Scientist sogar der „sexiest Job of the 21st Century.“

Unternehmen haben einen zunehmenden Bedarf an Big Data Analysen. Sie möchten wissen, wann der richtige Zeitpunkt für den Launch eines neuen Produkts ist, ob sie in eine Produktionsstätte investieren sollen oder wie ihre Zielgruppe "tickt". In der Praxis werden dafür Daten-Experten gesucht, die wissen, wie man große Datenmengen händelt und aus ihnen die wichtigsten Informationen filtert. An der EMBA lernst Du in der Studienrichtung Big Data Management alles über strukturierte und unstrukturierte Daten und deren Aufbereitung und wirst praxisnah auf den Einstieg in die Berufswelt vorbereitet.

Inhalte der Studienrichtung

Wie lassen sich Informationen in Echtzeit auswerten? Welche Datenströme sind relevant? Wie erkenne ich neue Datentrends? Wie werden Daten analysiert, strukturiert und interaktiv aufbereitet? Welche Entscheidungsvorlagen lassen sich aus gewonnenen Daten ableiten? Wie kann die Datengewinnung optimiert werden? Das Bachelor-Studium an der EMBA gibt Dir die Antworten.

In den ersten Semestern liegen die thematischen Schwerpunkte auf Betriebswirtschaftslehre (BWL), Analyse, Informationsdesign, Wirtschaftsinformatik und Datenmanagement. Die fachliche Vertiefung im dritten und vierten Semester erfolgt in den Studien-Modulen Datenanalyse, Prozessmanagement, IT-Sicherheit, Datenstrukturen und IT-Geschäftsprozessen. Die Studienrichtung ist Teil des Bachelor-Studiengangs Digital Business Management.

Berufliche Perspektiven

Im Studium Big Data Management an der EMBA wirst Du zum Manager an der Nahstelle zwischen Datenmanagement und Unternehmensleitung ausgebildet. Als Data Analyst mit Querschnittskompetenz kannst Du nach dem Bachelor in Konzernen und großen Unternehmen, Digital-Agenturen oder IT-Abteilungen durchstarten als:

  • Big Data Manager
  • Data Analyst
  • Data Warehouse Consultant
  • Web Analyst
  • Consultant Business Intelligence

Fachvertiefung Big Data Management

Im dritten und vierten Semester liegt der Fokus auf diesen Themen:

  • Visual Business Intelligence und Information Design II
  • IT-Geschäftsprozesse
  • Datenstrukturen
  • IT-Sicherheit
  • Web-Analytics
  • Digitale Datenanalyse und Statistik
  • Datenoperationalisierung

„Das Arbeiten in Gruppen hat meinen Horizont enorm erweitert. Aufgaben lassen sich im Team effizient und erfolgreich lösen. Andere lernen von mir und ich lerne von Anderen.”

Nadine Niknafs, EMBA-Alumna

Du willst Big Data Management studieren?

Dann bewirb Dich einfach online!

 

Du hast noch Fragen? Unsere Studienberatung ist jederzeit für Dich da!


Melanie Wagner
Studienberatung
Hamburg


Sandra Hermanski
Studienberatung
Berlin


Tanja Götschenberg
Studienberatung
Düsseldorf

Solltest Du Fragen haben, beraten wir Dich gern jederzeit persönlich. Vereinbare einen individuellen Termin mit unserer Studienberatung.

Gern senden wir Dir auch unsere ausführliche Info-Broschüre zum Studiengang Digital Business Management per Post oder E-Mail zu.

Außerdem finden an unseren drei Standorten regelmäßig Infoveranstaltungen statt. Hier kannst Du Dich ebenfalls ausführlich beraten lassen, den EMBA-Campus erkunden und unsere Räumlichkeiten kennenlernen. Melde Dich hier für einen Infoabend an.

Wir haben Dir hier die wichtigsten Fragen und Antworten zur Studienrichtung Big Data Management (im Studiengang Digital Business Management) zusammengestellt. Alle FAQ findest Du im FAQ-Bereich.

Du kannst an der EMBA in Hamburg, Berlin oder Düsseldorf ins Big Data-Studium starten. An den drei EMBA-Standorten haben auch die führenden Digitalagenturen, Software-Anbieter und Digitalkonzerne ihren Sitz. 

Studienstart ist in Hamburg, Düsseldorf und Berlin zum Wintersemester am 1. Oktober. In Hamburg und Düsseldorf kannst Du zudem auch zum Sommersemester am 1. April anfangen Big Data Management zu studieren.

Wir setzen auf ein dreistufiges Bewerbungsverfahren:

1.    Online-Bewerbung oder postalische Bewerbung
2.    Schriftlicher Eignungstest
3.    Persönliches Bewerbungsgespräch

Hier erfährst Du alles zum genauen Ablauf der Bewerbung.

Dank der Kooperation mit der staatlichen Hochschule Mittweida University of Applied Sciences erhalten unsere Absolventen den Abschluss einer staatlichen Hochschule. Das Bachelor-Studium teilt sich in die viersemestrige Akademiephase an der EMBA sowie die zweisemestrige Hochschulphase mit einem sechswöchigen Aufenthalt in Mittweida (Sachsen) auf.

Die Studiengebühren an der EMBA für das Bachelor-Studium betragen im Standard-Zahlungsmodell Einmalzahlung über 36 Monate 650 Euro im Monat zuzüglich einer anfänglichen Anzahlung von 2 x 2.500 Euro. Wer die Möglichkeit der Einmalzahlung oder der semesterweisen Vorauszahlung nutzt, kann dabei nochmals bis zu 2.800 Euro sparen. Mehr Infos dazu erhältst Du von der Studienberatung.

  • Mail