EMBA bei Facebook   EMBA bei YouTube   EMBA be iXING      EMBA bei Instagram

EMBA Studium Big Data Management

Studium Big Data Management

Der weltweite Datenbestand beträgt aktuell 2,5 Zettabyte – eine Zahl mit 21 Nullen. Allein 90 Prozent dieser Daten sind in den letzten beiden Jahren entstanden. Das Thema Big Data ist inzwischen in aller Munde. Für Unternehmen ist vor allem die fachliche Analyse, Modellierung und Aufbereitung von Daten für Entscheider von hoher Bedeutung. Bis 2016 werden laut den Marktforschern von Gartner dank Big Data 4,4 Millionen neue Jobs entstehen. Für den Harvard Business Review ist der Data Scientist sogar der „sexiest Job of the 21st Century.“ Das innovative Studium Big Data Management an der EMBA bereitet die Absolventen daher ideal auf eine erfolgreiche Karriere als Manager an der Nahstelle zwischen Datenmanagement und Unternehmensleitung vor - der umfassend ausgebildete Data Analyst mit Querschnittskompetenz.

Alle Studien-Infos auf einen Blick

Abschluss: Bachelor of Arts, B.A. der staatlichen Hochschule Mittweida
Regelstudienzeit: 6 Semester
Studieninhalte (Curriculum): Hier downloaden
Akkreditiert: Ja (Download der Akkreditierungsurkunde)
Studienbeginn/Studienform: Sommer- und Wintersemester, Vollzeit
Studienorte: Hamburg, Berlin, Düsseldorf
Bewerbungsfrist: Eine Bewerbung ist jederzeit möglich
Numerus Clausus: Kein NC, dafür ein dreistufiges Bewerbungsverfahren
Studiengebühren: Alle Infos zur Finanzierung

Praxisnahes Big-Data-Studium

Die Bachelor-Studienrichtung Big Data Management bietet Einblicke in alle Bereiche der Datenverwaltung und Datenwertschöpfung: Wie lassen sich Informationen in Echtzeit auswerten? Welche Datenströme sind relevant? Wie erkenne ich neue Datentrends? Wie werden Daten analysiert, strukturiert und interaktiv aufbereitet? Welche Entscheidungsvorlagen lassen sich aus gewonnenen Daten ableiten? Wie kann die Datengewinnung optimiert werden? 

Das Big-Data-Studium bietet den Studierenden eine optimale Vorbereitung auf die Praxis. An der EMBA setzen die Studierenden vom ersten Semester an reale Praxisprojekte um. Dabei entwickeln sie konkrete Ideen oder ganze Kampagnen für Unternehmen und Agenturen und lernen so den Umgang mit Kunden und Partnern. Fester Bestandteil im Digital Technology Management Studium ist zudem ein zwölfwöchiges Unternehmenspraktikum.

Studieninhalte und Ablauf

Das Studium zum Big Data Manager ist Teil des Bachelor-Studiengangs Digital Business Management. Die Module des ersten bis dritten Semesters bieten einen ersten Einblick in Betriebswirtschaft, Analyse, Wirtschaftsinformatik und Datenmanagement. Die anschließende Vertiefung erfolgt in den Feldern Datenanalyse, Prozessmanagement, IT-Sicherheit, Datenstrukturen und IT-Geschäftsprozessen.

Das exponentielle Datenwachstum stellt Unternehmen vor völlig neue Herausforderungen. Der Studiengang erfüllt daher die Anforderungen an eine erfolgreiche Tätigkeit als Data Analyst oder Big Data Manager. Der internationale Bachelor gilt dabei als für den Beruf qualifizierender Abschluss. Der Bachelor-Abschluss qualifiziert für ein anschließendes Master-Studium. Anschließend ist eine Promotion möglich. 

An der EMBA schließen die Klausuren und Prüfleistungen direkt nach den Einzelmodulen an. So wird eine Ballung von Klausuren am Ende des Semesters vermieden und eine optimale Prüfungsvorbereitung gewährleistet. Sehr kleine Seminargruppen von 16 bis maximal 20 Studierenden, die individuelle Beratung und Betreuung in allen Fragen rund ums Studium und die optimale technische Ausstattung (inklusive MacBook Air) bieten beste Voraussetzungen für das erfolgreiche Big-Data-Studium.

Spezialisierung zum Big Data Analyst

  • Visual Business Intelligence und Information Design II
  • IT-Geschäftsprozesse
  • Datenstrukturen
  • IT-Sicherheit
  • Web-Analytics
  • Digitale Datenanalyse und Statistik
  • Datenoperationalisierung

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Die EMBA verbindet die Vorteile des privaten und praxisnahen Studiums mit dem Abschluss der staatlichen Hochschule Mittweida. Die Akademiephase ist Teil des akkreditierten Studienmodells der staatlichen Hochschule Mittweida University of Applied Sciences (Sachsen). Nach erfolgreichem Abschluss des sechssemestrigen Kommunikations-Studiums erfolgt die Graduierung zum Bachelor of Arts (B.A.).

Berufliche Perspektiven

Hervorragend ausgebildete Big Data Manager werden im Markt dringend gesucht. Das Big-Data-Studium öffnet den Studierenden daher die Tür für eine erfolgreiche Laufbahn unter anderem in Konzernen und großen Unternehmen, Digital-Agenturen oder IT-Abteilungen. Mögliche berufliche Positionen sind:

  • Big Data Manager
  • Data Analyst
  • Data Warehouse Consultant
  • Web Analyst
  • Consultant Business Intelligence

Dein Studienbeginn

Du möchtest an der EMBA Big Data Management studieren? Dann kannst Du entweder zum Wintersemester am 1. Oktober oder aber in Hamburg und Düsseldorf auch zum Sommersemester am 1. April Dein Studium aufnehmen. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

ONLINE-BEWERBUNG

Du möchtest Dich bewerben? Hier geht's zur Online-Bewerbung der EMBA! >

DOWNLOADS

Alle Informationen zu Studienablauf, Modulen und Studiengebühren gibt es im EMBA Downloadbereich. >

DIE STANDORTE

Studieren am Puls der Zeit und im unmittelbaren Umfeld der Wirtschaft in Hamburg, Berlin oder Düsseldorf >

JETZT BROSCHÜRE BESTELLEN!

Erfahre mehr über die Bachelor-Studienrichtungen an der EMBA. >

LASS DICH VON UNS BERATEN!

Vereinbare direkt einen individuellen und persönlichen Termin mit der Studienberatung. >

Direkt für Infoabend anmelden!

Erhalte alle Infos rund um Studienwahl, Bewerbung und Finanzierung. >

"An der EMBA wird jeder Einzelne individuell und persönlich betreut. Vor allem der direkte Kontakt zu den einzelnen Dozenten aus der Praxis war für mich als Student extrem wertvoll."
Johannes Patz, EMBA-Alumnus