EMBA bei Facebook   EMBA bei YouTube   EMBA bei Snapchat   EMBA be iXING      EMBA bei Instagram

EMBA Studium Digital Sports und Health Management

Studium Digital Sports und Health Management

Gesundheit, Fitness und Nachhaltigkeit spielen eine immer größere Rolle. Die digitale Nutzung gesundheitsbezogener Daten nimmt in der mobilen Generation eine zentrale Position ein. Denn Trainings-Apps, Self-Tracking und Telemedizin revolutionieren unseren Alltag. Neue Geschäftsmodelle und Nutzungsoptionen sind auf dem Vormarsch und bringen ebenfalls neue Aufgaben- und Berufsfelder mit sich. Das Studium zum Digital Sports und Health Manager an der EMBA bereitet die Absolventen daher ideal auf eine erfolgreiche Karriere in diesen stark wachsenden Branchen vor.

Praxisnahes Health-Care-Studium

Die Bachelor-Studienrichtung Digital Sports und Health Management bietet Einblicke in die bewegten Märkte Gesundheit und Sport: Wie können bestehende sportpositionierte Leistungen und Services weiterentwickelt werden? Welchen Nutzen bringt die mobile Erfassung von biometrischen Daten Krankenkassen und Pharmaunternehmen? Wie können Trainingskonzepte durch Apps optimiert werden? Welche Vorteile ergeben sich aus der Verarbeitung von Sensoren in Sportkleidung?

Das Digital-Sports-Studium bietet den Studierenden eine optimale Vorbereitung auf die Praxis. An der EMBA setzen die Studierenden vom ersten Semester an  reale Praxisprojekte um. Dabei entwickeln sie konkrete Ideen oder ganze Kampagnen für Unternehmen und Agenturen und lernen so den Umgang mit Kunden und Partnern. Fester Bestandteil im Digital Sports und Health Management Studium ist zudem ein zwölfwöchiges Unternehmenspraktikum.

Studieninhalte und Ablauf

Das Studium zum Digital Sports und Health Manager ist Teil des Bachelor-Studiengangs Digital Business Management. Die Module des ersten bis dritten Semesters bieten einen ersten Einblick in Betriebswirtschaft, Informationsdesign, Gesundheitsmarketing, Analyse, Wirtschaftsinformatik und Datenmanagement sowie Produkte und Geschäftsfelder. Die anschließende Vertiefung erfolgt in den Feldern Digitales Marketing, Smarte Anwendungen oder Business Innovations in den Bereichen Sport und Gesundheit.

Die technische Nutzung fitness- und gesundheitsbezogener Daten wird Teil eines digitalen Lifestyles. Der Studiengang erfüllt daher die Anforderungen an eine zukunftsausgerichtete Tätigkeit in der Gesundheits- oder Sportbranche. Der internationale Bachelor gilt dabei als für den Beruf qualifizierender Abschluss. Nach dem Bachelor- sind ein Master-Studium und anschließend die Promotion möglich. 

An der EMBA schließen die Klausuren und Prüfleistungen direkt nach den Einzelmodulen an. So wird eine Ballung von Klausuren am Ende des Semesters vermieden und eine optimale Prüfungsvorbereitung gewährleistet. Sehr kleine Seminargruppen von 16 bis maximal 20 Studierenden, die individuelle Beratung und Betreuung in allen Fragen rund ums Studium und die optimale technische Ausstattung (inklusive MacBook Air) bieten beste Voraussetzungen für das erfolgreiche Digital Sports und Health Management Studium.

Spezialisierung im Digital-Sports-Studium

  • Sports und Health Markets
  • Digital Marketing in Sports & Health
  • Sports und Health Behaviour
  • Smart Technologies und Research in Sports & Health
  • Sports und Health Business Innovations
  • Spezielles Recht

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Die EMBA verbindet die Vorteile des privaten und praxisnahen Studiums mit dem Abschluss der staatlichen Hochschule Mittweida. Die Akademiephase ist Teil des akkreditierten Studienmodells der staatlichen Hochschule Mittweida University of Applied Sciences (Sachsen). Nach erfolgreichem Abschluss des sechssemestrigen Kommunikations-Studiums erfolgt die Graduierung zum Bachelor of Arts (B.A.).

Berufliche Perspektiven

Hervorragend ausgebildete Digital Sports und Health Manager werden im Markt dringend gesucht. Das Digital Sports und Health Management Studium öffnet den Studierenden daher die Tür für eine erfolgreiche Laufbahn unter anderem in Fitness- und Lifestyle-Clubs, Krankenversicherungen, Pharmakonzernen oder Anbietern digitaler Trainingskonzepte und -Apps. Mögliche berufliche Positionen sind:

  • E-Health Manager
  • Digital Sports Manager
  • Digital Lifestyle Manager
  • Sportmanager

Dein Studienbeginn

Du möchtest an der EMBA Sport-, Event- und Medienmanagement studieren? Dann kannst Du entweder zum Wintersemester am 1. Oktober oder aber in Hamburg und Düsseldorf auch zum Sommersemester am 1. April Dein Studium aufnehmen. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

ONLINE-BEWERBUNG

Du möchtest Dich bewerben? Hier geht's zur Online-Bewerbung der EMBA! >

DOWNLOADS

Alle Informationen zu Studienablauf, Modulen und Studiengebühren gibt es im EMBA Downloadbereich. >

DIE STANDORTE

Studieren am Puls der Zeit und im unmittelbaren Umfeld der Wirtschaft in Hamburg, Berlin oder Düsseldorf >

JETZT BROSCHÜRE BESTELLEN!

Erfahre mehr über die Bachelor-Studienrichtungen an der EMBA. >

LASS DICH VON UNS BERATEN!

Vereinbare direkt einen individuellen und persönlichen Termin mit der Studienberatung. >

FÜR INFOTERMIN ANMELDEN!

Lerne den EMBA-Campus kennen und informiere Dich ausführlich. >

„Das Arbeiten in Gruppen hat meinen Horizont enorm erweitert. Aufgaben lassen sich im Team effizient und erfolgreich lösen. Andere lernen von mir und ich lerne von Anderen.”
Nadine Niknafs, EMBA-Absolventin