LENKEN MIT FACHKOMPETENZ

Zertifikatskurs Unternehmensführung

In der sich stetig verändernden Welt steigen auch die Ansprüche an die Chefetagen. Um heute ein Unternehmen erfolgreich zu führen, müssen unzählige Faktoren beachtet werden. Welche das sind und wie es richtig geht, erfahren Sie im Zertifikatskurs Unternehmensführung

Unternehmensführung will gelernt sein

Globalisierung, Digitalisierung, geopolitische und demografische Veränderungen – Unternehmen von heute stehen vor großen Aufgaben. Eine moderne Unternehmensführung lässt sich nicht überraschen, sondern handelt rechtzeitig.

Der Zertifikatskurs Unternehmensführung vermittelt Grundlagen, Fachwissen und Handlungsoptionen:

  • Grundlagen, Unternehmensverfassung, Corporate Governance
  • Ziele, Grundsätze und Kultur eines Unternehmens
  • Formulierung und Implementierung von Strategien
  • Unterstützungssysteme der Unternehmensführung

 

Teil 1: Grundlagen der Unternehmensführung

  1. Unternehmens-Umwelt-Koordination als Kernaufgabe der Unternehmensführung
  2. Theorien der Unternehmensführung
  3. Unternehmensverfassung und Corporate Governance

Teil 2: Funktionen der Unternehmensführung

  1. Entwicklung von Unternehmenszielen, Unternehmensgrundsätzen und Unternehmenskultur
  2. Formulierung von Strategien
  3. Organisation

Teil 3: Unterstützungssysteme der Unternehmensführung

  1. Techniken der Unternehmensführung

Ihre Lernziele

Im Zertifikatskurs Unternehmensführung lernen Sie in Präsenz oder als E-Learning-Angebot, ein Unternehmen nach neuesten Erkenntnissen zu führen. Sie werden in der Lage sein, eigene Strategien zu entwickeln und Ihr Unternehmen stabiler aufzustellen. Darüber hinaus werden Sie Techniken und bewährte Methoden kennenlernen und anwenden können.

Zugangsvoraussetzungen

Zu dem Modul zugelassen werden:

  • Personen, die über die (Fach-) Hochschulreife verfügen
  • Beruflich Qualifizierte
  • Personen, die über vergleichbare im Ausland erworbene Abschlüsse verfügen

Auf einen Blick

AbschlussUnternehmensführung
Zeitaufwand

Insgesamt 150 Stunden, in der Regel verteilt über einen Zeitraum von zwei Monaten.

Darin enthalten:

  • Ein Kick-Off-Meeting in Präsenz oder digital: Samstags oder sonntags im Zeitfenster von 10:00 - 17:00 Uhr (zusammen 7 Stunden).
  • In Präsenz- oder als E-Learning-Veranstaltung: Sechs Wochen á zwei Termine in Präsenz-, oder als E-Learning-Veranstaltung zu je 1,5 Stunden in der Regel jeweils von 18:00 - 19:30 Uhr (zusammen 18 Stunden).
  • Selbststudienzeit: Frei disponierbare Selbststudienzeit von max. 125 Stunden

Ort: An der EMBA oder digital in unserem virtuellen Schulungsraum von zu Hause.

Leistungspunkte (ECTS)6 Creditpoints
ModulbeschreibungPDF Modulbeschreibung
LernzielkatalogPDF Lernzielkatalog
Niveau EQR-LevelLevel 7 (Master)
Kosten1.750 €

Lehr- und Lernmethoden

  • Online-Lernscript während der Selbstlernphase
  • Storyline-Methode während der Präsenzphase

Kurs & Eignungen

Kursbesonders geeignet für

Unternehmensführung

Mitarbeiter in der Unternehmensführung, Assistenz der Unternehmensführung, Vorstände, designierte Geschäftsführer

Anmeldung zum Zertifikatskurs / Programmabschluss

Zur Durchführung und Bestätigung Ihrer Anmeldung sind die nachstehenden Angaben erforderlich. Pflichtangaben sind mit einem Sternchen (*) markiert.

Zertifikatskurs Unternehmensführung

Persöhnliche Daten

 

 

Kostenübernahme

***Bei Übernahme der Kosten durch Arbeitgeber bitte ausfüllen:***

 

 

Sie haben noch Fragen? Unsere Ansprechpartner sind jederzeit für Sie da!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg